Krankenhaus in Feuchtwangen – Blog

Beiträge, Artikel und News zum Thema

Archiv für die 'Aktuelles' Kategorie

Versammlung zur Gründung des Feuchtwanger Fördervereins

Donnerstag 28. Mai 2009 von admin

Die Versammlung wurde verschoben.

Die Versammlung zur Gründung des Feuchtwanger Fördervereins zur Sicherung einer wohnortnahen Gesundheitsversorgung wurde verschoben.

Weitere Veranstaltungen finden Sie auch unter Aktionen.

Kategorie: Aktuelles | Keine Kommentare »

Krankenhaus zurzeit geschlossen

Freitag 1. Mai 2009 von admin

Das Krankenhaus in Feuchtwangen ist zurzeit komplett geschlossen.

Dieser Zustand soll bis zum Dienstantritt des neuen Chefarztes -am 18. Mai- anhalten. Die Bevölkerung, Angestellten und alle Betroffenen des Wirtschaftsstandortes wünschen sich nichts sehnlicher, als den regulären Betrieb des bestehenden Krankenhauses.

Ihre Meinung dazu, sowie Wünsche und Anregungen für den Weiterbetrieb können Sie gerne auf diesem Blog,  hinterlassen. Über Ihre Meinung bei unserer Abstimmung wurden wir uns ebenso freuen.

Abstimmen können Sie hier.

Kategorie: Aktuelles | Keine Kommentare »

Aufnahmestopp ab dem 24.04.

Samstag 25. April 2009 von admin

Aufnahmestopp erneut ausgesprochen

Seit dem 24.04.09 besteht wieder Aufnahmestopp am Krankenhaus Feuchtwangen. Der Aufnahmestopp soll nur vorübergehend andauern.

Aktuelle Aufnahmesituation

Kategorie: Aktuelles | Keine Kommentare »

Informations- und Diskussionsabend

Dienstag 17. März 2009 von admin

Informations- und Diskussionsveranstaltung

Am Donnerstag, den 19. März findet um 19:30 Uhr in der Stadthalle Kasten, Feuchtwangen eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Erhalt des Krankenhauses in Feuchtwangen statt. Veranstalter ist das IG Bürgerforum Feuchtwangen.

Sie sind herzlich eingeladen!

Kategorie: Aktuelles | Keine Kommentare »

Demonstration friedlich verlaufen

Montag 16. Februar 2009 von admin

Die Demonstration am 16.02.2009 ist friedlich verlaufen.

Zahlreiche Bürger und Interessenten waren in großer Masse (ca. 3000) vertreten. Unter anderem auch der Landrat, der bis zur letzten Sekunde anwesend war.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Teilnehmenden!

Vorgetragen wurden einige Argumente zum Erhalt des Krankenhauses:

  • Ärzte wären vorhanden, um den Betrieb des Krankenhauses aufrecht zu erhalten.
  • Die Möglichkeit zur Umstrukturierung einzelner Stationen mit dem Krankenhaus Dinkelsbühl sei möglich.
  • Die Stadt Feuchtwangen bietet wiederholt die finanzielle Unterstützung an.

Da kann dem Erhalt des Krankenhauses in Feuchtwangen doch wirklich nichts mehr im Wege stehen!

Kategorie: Aktuelles | 1 Kommentar »