Krankenhaus in Feuchtwangen – Blog

Beiträge, Artikel und News zum Thema

Zeitgewinn

Samstag 28. Februar 2009 von allesklar

Das Krankenhaus Feuchtwangen darf 2 Monate „weiterleben“.

Wann erkennen die Politiker endlich, dass eine Gesamtlösung für die „Krankenhaus-Landschaft“ im Landkreis und in der Stadt Ansbach notwendig ist? Die Häuser können nur gemeinsam überleben. Deshalb muss sofort gehandelt werden.

Wenn man die Kliniken nicht verkaufen will, ist nur die Diakonie Neuendettelsau zur Führung in der Lage – und anscheinend ist sie dazu auch bereit.

Im angrenzenden Landkreis Schwäbisch-Hall klappt das mit dem „Diak“ (www.diaksha.de) bestens.

Übrigens: Nachmachen ist nicht verboten!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 28. Februar 2009 um 08:21 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

4 Kommentare über “Zeitgewinn”

  1. Helge schrieb:

    Klar, wenn ich Lohn von der Diakonie Neuendettelsau beziehen würde, könnte ich schreiben:
    „NUR die Diakonie Neuendettelsau ist zur Führung der Kliniken in der Lage!“

    Ein Sprichwort besagt:
    „Man soll die Kirche im Dorf lassen!“

  2. Bono schrieb:

    Diakonie,

    das heißt:

    – deutlich weniger Gehalt

    – längere Arbeitszeit

    Viele Mitarbeiter aus Rothenburg, Dinkelsbühl und Feuchtwangen haben Angst um ihre Existenz!

    Sind wir den Politikern ganz egal ?

  3. allesklar schrieb:

    Hallo Bono,
    bitte genau lesen. Ich habe geschrieben:
    „Wenn man die Kliniken nicht verkaufen will, ist nur die Diakonie Neuendettelsau zur Führung in der Lage – und anscheinend ist sie dazu auch bereit.“
    Das bedeutet, dass der Haustarif der Diakonie nicht zum Tragen kommt.
    Das Angebot der Diakonie, die Krankenhäuser der „Westschiene“ zu kaufen, dürfte nur ein Test sein. Die Diakonie wäre sicher mit der Führung der Krankenhäuser in der Stadt und im Landkreis Ansbach zufrieden.
    Ein Verkauf an die Diakonie ist strikt abzulehnen!!!

  4. Bono schrieb:

    Hallo allesklar,
    ich habe Dich schon richtig verstanden.
    Leider befürchte ich aber, dass uns die Politiker verschachern werden.

Kommentar schreiben

*

Mister Wong Webnews Icio Oneview Linkarena Favoriten Seekxl Folkd Yigg Del.icio.us MyTagz Yahoo Google Blogmarks Technorati Alltagz Tausendreporter Windows Live Favorites SEOigg Facebook SOFTigg