Krankenhaus in Feuchtwangen – Blog

Beiträge, Artikel und News zum Thema

Unverschämtheit

Dienstag 17. Februar 2009 von Jojo

Wenn man die Rede gestern auf der Demonstration gehört hat muss man sich fragen was man den Politiker noch glauben soll. Auf der einen Seite wird behauptet dass man Nachts gar nicht mehr schlafen kann wegen der bevorstehenden Schließung des Krankenhauses, und auf der anderen Seite ist es vor Wochen schon fast beschlossene Sache.
Ein Unding ist es auch, dass so spät reagiert wurde als der Chefarzt krank wurde. An dieser Stelle noch mal Gute Besserung.
Krank wird leider jeder einmal, auch ein Herr Prossel und ein Herr Schwemmbauer. Hoffe dass sie dann eine schnelle ärztliche Versorgung bekommen und nicht von Krankenhaus zu Krankenhaus gefahren werden.
Es ist schon eine Unverfrorenheit die Innere Abteilung von einen einzigen Mann abhängig zu machen. Und dann noch zu behaupten, es wurde alles getan. Seit September letzten Jahres war der bisherige Chefarzt krank und ist noch im Krankenstand. Und dann die Frechheit zu besitzen und zu sagen, das kam alles überraschend. Das ist genauso wie Weihnachten jedes Jahr überraschend kommt.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 17. Februar 2009 um 19:27 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

*

Mister Wong Webnews Icio Oneview Linkarena Favoriten Seekxl Folkd Yigg Del.icio.us MyTagz Yahoo Google Blogmarks Technorati Alltagz Tausendreporter Windows Live Favorites SEOigg Facebook SOFTigg